Menü:



Newsticker






Facebookseite


Stadtfeuerwehr Sehnde

25 Jahre JF Bilm

 

Am 05.10.2014 feierte die Jugendfeuerwehr Bilm ihr 25 jähriges Bestehen mit einer Fußgängerrallye für ortsansässige Vereine sowie die Stadtjugendfeuerwehr Sehnde. Insgesamt wurden zehn Spiele von neun Gruppen absolviert.

 

Bei strahlendem Sonnenschein startete gegen 11:30 Uhr die Rallye und führte mit 6-7 Kilometern einmal um Bilm herum. Auf diesem Weg mussten die Gruppen verschiedenste Spiele absolvieren. So mussten verschiedene Wassermassen und die Entfernung verschiedener Objekte, mit einem C-Rollschlauch mussten Flaschen um gerollt werden, ein Leinenbeutel musste zwischen zwei Stangen durchgeworfen werden, ein Schlauch auf Zeit aufgerollt werden und ein kleiner Tischtennisball musste durch einen C-Schlauch geführt werden. An einer anderen Station wurde den Gruppen eine Antwort gegeben und sie mussten sich eine Frage dazu denken, außerdem musste ein Apfel geschält werden und wer das längste Stück geschält hatte bekam die meisten Punkte. Zudem musste die Gruppe bei dem Spiel „Kuppelkontest“ vier Sauglängen miteinander verbinden, welche Gruppe am schnellsten war bekam die meisten Punkte. Zu diesen ganzen Spielen kam dann noch die Aufgabe auf dem Weg Buchstaben, welche an Unterflurhydrantenschildern befestigt waren,  zu finden, aufzuschreiben und anschließend zu einem Lösungswort zusammen zu setzen.

 

Gegen 16:00 Uhr stand der Sieger fest.

 

 

Nach einigen Grußworten wurden die Sieger verkündet. Den ersten Platz belegte die Jugendfeuerwehr aus Ilten, vor Sehnde und Höver.

 

 Benedikt Nolle

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit